EINE-WELT-KINDERHAUS

Die Welt in kleinen Händen

 

EINE-WELT-KINDER-HAUS

 

UNSERE VISION

Gemeinsam mit Dir bauen wir das „EINE-WELT-KINDER-HAUS” auf, dass unseren Kindern helfen wird, ein gegenseitiges Verständnis und Respekt gegenüber anderen Menschen zu entwickeln! Das „EINE-WELT- KINDER-HAUS” ist ein Schritt auf dem Weg in eine nachhaltige Welt, die auf gegenseitiger Toleranz, Verständnis und Frieden basiert.Gemeinsam mit Dir bauen wir das „EINE-WELT-KINDER-HAUS” auf, dass unseren Kindern helfen wird, ein gegenseitiges Verständnis und Respekt gegenüber anderen Menschen zu entwickeln! Das „EINE-WELT- KINDER-HAUS” ist ein Schritt auf dem Weg in eine nachhaltige Welt, die auf gegenseitiger Toleranz, Verständnis und Frieden basiert.

Hilf mit eine Nachhaltige Welt zu bauen!

Wie machen wir das ?

Mit unserem Konzept „Globales Lernen” fördern wir bei den Kindern im „EINE-WELT-KINDER-HAUS” das Bewusstsein, dass alle Länder und Gesellschaften der Welt in Beziehung zueinander stehen. Den Kindern wird von klein auf bewusst, dass die Bewältigung sozialer, ökologischer und ökonomischer Probleme nur in einem Miteinander erfolgen kann. Die Kinder erhalten auf spielerische Art und Weise eine „globale Kompetenz”, die sie dazu befähigt, sich zukünftig für ein friedliches Zusammenwachsen der ganzen Welt zu interessieren, zu engagieren und stark zu machen. 

Unser „EINE-WELT-KINDER-HAUS” wird einen bilingualen Kindergarten (Spanisch-Deutsch), mehrere offene Kindergruppen sowie offene Nachmittagsbetreuung und einen Kindernotdienst mit Schlafplätzen und einer 24-Std.-Betreuung bieten. Insgesamt wollen wir mindestens 85 Kinder betreuen. Willst du mehr wissen? Lade dir hier das PDF herunter.



Wie kannst du uns helfen?

Wir brauchen dich als Unterstützer*in und Spender*in, um unsere “EINE-WELT-KINDER-HAUS” zu kaufen und zu errichten. Alle eure Spenden werden in den Kauf oder Bau der Kinder-geeigneten Hauses gesteckt. Sei mit dabei, unsere Welt solidarischer und nachhaltiger zu machen. 

Eure Dr.Dolly Obregón Leiterin des Hauses der Kulturen Lateinamerikas e.V.

Casa Latinoamericana

Ich möchte mich für den newsletter registrieren

Kolumbien vor und nach dem Friedenprozess

Kolumbien vor und nach dem Friedensprozess

Friedensprozess beendet? Bedeutet dies wirklich Frieden? Wie sehen die ambitionierten Ziele des Friedensprozesses heute aus? Welche bedeutsamen Veränderungen erleben und spüren die Kolumbianer heute? Und welche Lösungen sind in Sicht, um eine Antwort auf die sozialen Probleme im Land zu geben?

Informationsabend mit : kolumbianischer Spezialitäten, hintergrundmusik, viele Leute kennen lernen, Spanisch sprechen und die kolumbianische Atmosphär  genießen.

Im Rahmen der Lateinamerika-Karibik Woche: http://www.bmz.de/de/laender_regionen/Lateinamerika-Karibik-Woche

Sa. 28.03,2020
Enlass: 18.30 Uhr

Ort. Casa Latinoamericana
Am Sudhaus 2
12053 Berlin

Eintritt: frei (Spenden werden erbeten)